Meine lieben Gartenfreunde / innen,

über die Webseite unseres Kleingartenvereins Diekmoor2.de, die von unserem Gartenfreund Hilmar Schulz , dankend erstellt und gepflegt wird, habe ich als 1. Vorsitzender hier nun die Möglichkeit, über einen eigenen Blog an Euch allerlei Informationen, Anliegen und sonstige Mitteilungen zeitnah zu vermitteln.

Selbstverständlich werden weiterhin wichtige Informationen und Termine weiterhin über die Infokästen mit Aushängen und Plakaten mitgeteilt.

Ich freue mich schon wieder auf die bevorstehende neue Gartensaison und natürlich auf den gewohnten netten Plausch , Gedankenaustausch und Anregungen, die unsere gemeinsames Vereinsleben weiterhin voran bringen.

Leider wird der Vereinsparkplatz immer wieder verstärkt durch illegale Müll-und Abfallentsorgungen aller Art von Sperrmüll genutzt.
Ich gehe mal davon aus, dass der/die Verursacher dieser Müll-und Abfallentsorgung kein Gartenfreund ist. Vielmehr besteht der Verdacht, dass diese illegalen Müllentsorgungen aus den Häusern / Grundstücken der angrenzenden Nachbarschaft stammen. Denn welcher Fremde fährt gezielt durch die Stadt zu unserem Vereinsparkplatz, um dort mit “Wissen der Örtlichkeit” seinen Unrat zu entsorgen !?

Aus diesem Grund wurde das Parkplatztor wieder gangbar gemacht und ist nun mit einem Schloss der Gleichschließung des blauen Tores versehen.
Bitte achtet selbst darauf, dass das Tor immer nach Befahren des Parkplatzes bei Ein-und Ausfahrt wieder verschlossen wird und bleibt.
Damit können wir zumindestens das Befahren unseres Parkplatzes für Fremde einschränken und vielleicht auch die weiteren illegalen Müllablagerungen unterbinden.
Sollte Euch diesbezüglich etwas auffallen, die auf derartige Müllentsorgungen hinweisen, scheut Euch nicht die Kennzeichen zu notieren oder sonstige Angaben zu Vorfällen machen und dem Vorstand mit zuteilen.

Da wir zum jetzigen Zeitpunkt keinen Verursacher der aktuellen Müllablagerungen auf unserem Parkplatz ausmachen können, wird über das allgemeine Vereinskonto wohl ein Container für die Abholung des Sperrmülles bestellt und bezahlt werden müssen.

Ich bedanke mich für Euer Verständnis und wünsche Euch allen alles Gute.

Für Mitteilungen und Anregungen nutzt bitte auch meine private eMail unter Berviola@aol.com oder sehr gern in einem herzlichen persönlichem Gespräch, auch an den Vorstand-Sprechtagen im Vereinsbüro.
Diese und alle weiteren wichtigen Termine für 2018 werden in Kürze über Fleyer und Infomitteilungen bekannt gegeben.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Hohmuth / 1. Vorsitzender