Blog Image

Bernds Blog

Jahresrechnung 2018

blog Posted on 01 Feb, 2018 19:29

Betreff: Jahresrechnung 2018 des Kleingartenvereins Diekmoor II e.V.-459-

Meine lieben Gartenfreunde,

in diesen Tagen haben alle Gartenfreunde und Mitglieder die Jahresrechnung für 2018 per Post zugesendet bekommen. Ein besonderer Dank geht hierbei an unserer Kassiererin, Frau Nixdorf, die alle jeweiligen Jahresrechnungen in einer sehr übersichtlichen Form mit erforderlicher Sorgfalt zusammen gestellt hat.

Bei Rückfragen und Unklarheiten zu dieser Abrechnung wendet Euch bitte direkt an Franziska Nixdorf, deren Kontaktdaten auf der jeweiligen Rechnung ersichtlich sind.

Die Berechnung für Pacht, Jahresbeitrag und Versicherungen sind vom Landesbund mit Stand 31.12. 2017 aller Mitglieder und Pächter laut Satzungsgebühren unveränderlich vorgegeben.
Wassergeld, Umlagen und Sonstiges sind interne Berechnungen, die teils rückwirkend für das gesamte vorangegangene Gartenjahr laut bestehenden Beschlüssen anteilige Kosten sind.

Wie auf der Rechnung bereits vermerkt, ist der Rechnungsbetrag bis spätestens zum 15.Februar 2018 auf das angegebene Vereinskonto ein zuzahlen !

Warum ist das Datum der Zahlungseingänge so wichtig ?

Der Zahlungstermin der Jahresrechnungen sind vom Landesbund für alle Kleingartenvereine in Hamburg vorgegeben, da die Vereine mit Datum 01.März des laufenden Jahres einen hohen Abschlag für Pachtflächen und Versicherungsdeckungen an den Landesbund und die Stadt Hamburg überweisen muss. Da wir als Kleingartenverein gemeinnützig sind und keine Rücklagen oder Sparkonten bilden dürfen, um die anfallenden Zahlungsverpflichtungen zu begleichen, müssen wir darauf achten, das pünktliche Zahlungseingänge von allen Mitgliedern und Pächtern anhand der einmaligen Jahresrechnungen termingerecht eingehen, um den Verpflichtungen des Vereins satzungsgemäß nach zukommen.

Bitte denkt daran, wenn die Jahresrechnung , die einen Anteil für Versicherungen beinhaltet, nicht pünktlich und vollständig überwiesen wird, ist die jeweilige Parzelle mit Laube und Inventar bei Eintritt eines Schadens nicht versichert !!!

Bei Zahlungsverzögerungen ergeht eine schriftliche Mahnung mit Frist von Seitens des Vereins und bei weiterem Zahlungsverzug wird ein gerichtliches Mahn-und Vollstreckungsverfahren eingeleitet.

Mit freundlichen Grüßen Bernd Hohmuth



Schlager-Tanzabend

blog Posted on 09 Jan, 2018 01:49

Liebe Gartenfreunde/innen,

nachdem unser Vereinshaus mit tatkräftiger Unterstützung von Gartenfreunden des letzten Jahres neu gestaltet und renoviert wurde, sollte dieses Vereinshaus auch mit Leben und Gemeinsamkeit im Sinne von Vereinsleben erfüllt werden.

Feste Termine für 2018 stehen wie folgt fest:

Osterfeuer am 31.03.2018 ( auf der Pferdekoppel gegenüber dem Vereinshaus)
Sommerfest am 23.06.2018
Herbstfest/ Erntedankfest am 22.09.2018

Auf Anregung von Gartenfreunden findet am 24.02.2018 ab 19:00 Uhr im Vereinshaus ein Schlager-Tanzabend mit DJ Rainer statt.
Als Eintritt wird 1,- EUR p.P. berechnet, der in Gesamtsumme dann als nachstehende Reinigungskosten berechnet wird.
Getränke sind zu vereinsüblichen kleinen Preisen in Auswahl vorhanden.

Ich würde mich über eine rege Beteiligung sehr freuen, die aber mit einer max. Teilnehmerzahl begrenzt ist und damit eine Voranmeldung erforderlich macht.
Bei Interesse und Teilnahme bitte kurz telefonisch unter 040/ 552 14 37 oder per email: Berviola@aol.com mit Teilnehmerzahl bescheid sagen und anmelden.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Hohmuth



Information

blog Posted on 08 Jan, 2018 20:03

Meine lieben Gartenfreunde / innen,

über die Webseite unseres Kleingartenvereins Diekmoor2.de, die von unserem Gartenfreund Hilmar Schulz , dankend erstellt und gepflegt wird, habe ich als 1. Vorsitzender hier nun die Möglichkeit, über einen eigenen Blog an Euch allerlei Informationen, Anliegen und sonstige Mitteilungen zeitnah zu vermitteln.

Selbstverständlich werden weiterhin wichtige Informationen und Termine weiterhin über die Infokästen mit Aushängen und Plakaten mitgeteilt.

Ich freue mich schon wieder auf die bevorstehende neue Gartensaison und natürlich auf den gewohnten netten Plausch , Gedankenaustausch und Anregungen, die unsere gemeinsames Vereinsleben weiterhin voran bringen.

Leider wird der Vereinsparkplatz immer wieder verstärkt durch illegale Müll-und Abfallentsorgungen aller Art von Sperrmüll genutzt.
Ich gehe mal davon aus, dass der/die Verursacher dieser Müll-und Abfallentsorgung kein Gartenfreund ist. Vielmehr besteht der Verdacht, dass diese illegalen Müllentsorgungen aus den Häusern / Grundstücken der angrenzenden Nachbarschaft stammen. Denn welcher Fremde fährt gezielt durch die Stadt zu unserem Vereinsparkplatz, um dort mit “Wissen der Örtlichkeit” seinen Unrat zu entsorgen !?

Aus diesem Grund wurde das Parkplatztor wieder gangbar gemacht und ist nun mit einem Schloss der Gleichschließung des blauen Tores versehen.
Bitte achtet selbst darauf, dass das Tor immer nach Befahren des Parkplatzes bei Ein-und Ausfahrt wieder verschlossen wird und bleibt.
Damit können wir zumindestens das Befahren unseres Parkplatzes für Fremde einschränken und vielleicht auch die weiteren illegalen Müllablagerungen unterbinden.
Sollte Euch diesbezüglich etwas auffallen, die auf derartige Müllentsorgungen hinweisen, scheut Euch nicht die Kennzeichen zu notieren oder sonstige Angaben zu Vorfällen machen und dem Vorstand mit zuteilen.

Da wir zum jetzigen Zeitpunkt keinen Verursacher der aktuellen Müllablagerungen auf unserem Parkplatz ausmachen können, wird über das allgemeine Vereinskonto wohl ein Container für die Abholung des Sperrmülles bestellt und bezahlt werden müssen.

Ich bedanke mich für Euer Verständnis und wünsche Euch allen alles Gute.

Für Mitteilungen und Anregungen nutzt bitte auch meine private eMail unter Berviola@aol.com oder sehr gern in einem herzlichen persönlichem Gespräch, auch an den Vorstand-Sprechtagen im Vereinsbüro.
Diese und alle weiteren wichtigen Termine für 2018 werden in Kürze über Fleyer und Infomitteilungen bekannt gegeben.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Hohmuth / 1. Vorsitzender



Frohes neues Jahr

blog Posted on 02 Jan, 2018 15:18

Ein
frohes neues Jahr 2018, liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde!

Unsere
Kleingartenparzellen liegen mit mehr oder weniger Aktivitäten im
Winterschlaf. Als Kleingärtner weiß man, dass es zu jeder Zeit
irgend etwas zu tun gibt und wenn es nur mal der obligatorische
Kontrollgang auf die Parzelle ist.

Das
zurückliegende Gartenjahr 2017 war für den Verein und unsere
Mitglieder trotz überwiegend miesem (Regen-) Wetter ein
erfolgreiches Jahr – mit vielen Aktivitäten und sichtbaren
Veränderungen. Ob es die weiteren Renovierungs-und
Umgestaltungsarbeiten im und am Vereinshaus betrifft, die
erfolgreiche Wasserzähler-Tauschaktion auf den Parzellen oder die
Wegeerneuerungen des Mittelweges und des Brückenweges im
Vereinsgelände, um nur einige Beispiele zu benennen.

Wir
haben das erste mal 2017 ein internes Osterfeuer mit Erfolg
durchgeführt und das Sommerfest im Vereinsgarten war wieder ein
dankenswertes Event

für
alle unsere Mitglieder. Ein besonderes Dankeschön gilt hierbei allen
Mitgliedern und Gartenfreunden, die mit Ideen, mit Rat und Tat, und
vor allem mit viel Freude, zum Gelingen einer erfolgreichen
Gartensaison beigetragen haben.

Mich
als 1. Vorsitzenden des KGV Diekmoor II macht es stolz, dass sich
unsere Gartenfreunde/innen und Mitglieder auf ihren Parzellen
naturverbunden zeigen, sich wohlfühlen und mit viel Interesse zum
Allgemeinwohl des Vereins beitragen. Auch dafür möchte ich mich
herzlichst bedanken.

Ich
wünsche allen Gartenfreunden/innen und Mitgliedern des KGV Diekmoor
II und deren Familien ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und
einen guten Start ins neue Jahr 2018 mit Gesundheit und Vorfreude auf
die kommende, neue Gartensaison.

Liebe Grüße

Euer
1. Vorsitzender
Bernd Hohmuth